Zum Inhalt springen
Stuckateur Härle KG Tübingen
Energetische Gebäudesanierung

Klicken Sie auf das Bild, um das PDF herunterzuladen

Energetische Gebäudesanierung

Wider die falschen Mythen

Bericht der Deutschen Umwelthilfe

Die energetische Gebäudesanierung gehört zu den zentralen Stellschrauben der Energiewende. Der Gebäudebereich allein ist in Deutschland verantwortlich für rund 40 Prozent des Endenergieverbrauchs und für etwa ein Drittel der CO2-Emissionen. Der mit Abstand größte Anteil des Energieverbrauchs von Gebäuden entfällt auf die Wärmeversorgung, also auf Raumwärme und Warmwasserbereitung.

Gleichzeitig sind die Potenziale zur Energie- und CO2-Einsparung im Wärmebereich so groß wie fast nirgendwo sonst....